1. Basler Tagung Judikative

Gewaltenteilung und Richterliche Unabhängigkeit in Europa und in der Schweiz – wo stehen wir?

Freitag, 12. März 2021, 13.15 – 17.30 Uhr (Aufgrund der Corona-Situation nur Onlinedurchführung, Teilnahme kostenlos)

Am Nachmittag des 12. März 2021 haben wir an der Juristischen Fakultät der Universität Basel eine Tagung zum Thema „Gewaltenteilung und Richterliche Unabhängigkeit in Europa und in der Schweiz – wo stehen wir?“ durchgeführt.

Referierende und Podiumsteilnehmer waren:
Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult. Dieter Grimm, ehem. Richter des Bundesverfassungsgerichts; Prof. Dr. Ulrich Meyer, Präsident des Schweizer Bundesgerichtes; Prof. Dr. iur. Angelika Nußberger, ehem. Vizepräsidentin des EGMR; Prof. Dr. iur. Anne Sanders, Universität Bielefeld; Prof. Dr. iur. Peter Uebersax, Universität Basel; Prof. Dr. Dres. h.c. Andreas Voßkuhle, ehem. Präsident des Bundesverfassungsgerichts, sowie Adrian Gasser, Initiativkomitee «Justizinitative».

Geleitet wurde die Tagung durch Prof. Dr. Stephan Breitenmoser, Universität Basel, und Dr. h.c. Thomas Stadelmann, Bundesrichter